Angaben gemäß § 5 Abs.1 E-Commerce-Gesetz:

AG Handels & Consulting Agentur
Inh. August Gramann
Brühlerstraße 79/3/9
2340 Mödling
E agconsult.at(at)gmail.com
M +43 664 9692 470

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem österreichischen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzverordnung - AG Handels & Consulting Agentur, Inh. August Gramann

Rechtsgrundlage

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten.
Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

Verantwortlich für die Einhaltung ist Herr August Gramann (Firmeninhaber), 2340 Mödling, Brühlerstrafle 79/3/9

Grundsätzliches

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, alle personenbezogenen Daten, welche Sie uns anvertrauen, zu schützen und sicher zu verwahren. In diesem Dokument erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten.

Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger

Die gesammelten personenbezogenen Daten benötigen wir für die Vertragserfüllung, Verrechnung, Geltendmachung von Vertrags- und Rechtsansprüchen, für Zwecke des Kundenservice und eventuell für Werbezwecke. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung (zB Onlineeinkauf), berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits Ihre Einwilligung (zB Kontaktformular, Newsletter, Cookies). Die Nichtbereitstellung der Daten kann unterschiedliche Folgen haben.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten wie z.B. Name, Anschrift, Zahlungsmethode und Bankdaten soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB) und der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben, sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen und dergleichen.

Im Rahmen der Betreibung unserer Websites wurden
die mPAY24 GmbH (Grüngasse 16, 1050 Wien, Austria FN199939d),
die Sofort GmbH - A Klarna Group Company, (Theresienhöhe 12, 80339 München, Germany Amtsgericht München: HRB 218675)
und die Card Complete Service Bank AG, (Postfach 147, 1011 Wien, Firmensitz Wien/Registergericht: Handelsgericht Wien/FN: 84.409g)
beauftragt, die im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen können, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigen. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurden Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter agconsult.at@gmail.com anfragen.

Im Regelfall werden ihre personenbezogenen Daten NICHT an Dritte weitergegeben. Die Weitergabe ihrer Daten an Dritte kann erfolgen für z.B. die Abwicklung von Dienst- und/oder Garantieleistungen, die Beauftragung von Service- oder Dienstleistern, Zustelldiensten und dergleichen oder Rechts- und Mahnwesen.

Kontaktformular

Ihre persönlichen Daten aus unserem Kontaktformular werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage über unseren Provider-Mailserver an uns übermittelt, weiterverarbeitet und bei uns nur für den Zeitraum der Bearbeitung ihrer Anfrage (Ausnahme sind gesetzliche Vorschriften) gespeichert. Diese Daten werden nicht erhoben oder weitergegeben.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

Online Einkauf

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber AG Handels & Consulting Agentur im Rahmen von Cookies die IP-Daten (die letzten Stellen anonymisiert) des Anschlussinhabers, ebenso wie Name, Anschrift und des Käufers gespeichert werden. Die von Ihnen als Vertragspartner bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht erfüllen.

Eine Übermittlung Ihrer Daten bzw. teilweiser Daten an Dritte erfolgt lediglich im Rahmen und zum Zweck der finanziellen Abwicklung des Einkaufs, oder der Zustellung/Versand an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen, Versandversicherungen, sowie an unsere Rechts- und steuerrechtliche Vertretung weitergegeben. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter agconsult.at@gmail.com anfragen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 DSGVO (insbesondere Einwilligung und/oder
Notwendigkeit der Vertragserfüllung).

Cookies, Tracking Tools sowie Web-Analyse

Cookies, andere Tracking-Technologien sowie Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, (Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de) können auf unserer Internetplattform auf vielfältige Art und Weise zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textinformationen, die eine Wiedererkennung des Nutzers und eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Websites möglich machen. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie dienen dazu, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen. Zudem dienen Cookies zur Messung diverser Nutzerparameter und zur allgemeinen Navigation.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner , Datennutzung zu Werbezwecken , Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt

Durch die Nutzung unserer Webseite willigen Sie ohne weitere Zustimmung ein, dass wir Cookies setzen dürfen. Sie können in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigern. Wie dies im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie sich gegen bestimmte technische und/oder funktionelle Cookies entscheiden, könnte die Funktionalität unserer Webseite eventuell eingeschränkt werden. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter agconsult.at@gmail.com anfragen.

Ihre IP-Adresse wird grundsätzlich anonymisiert erfasst und in regelmäfligen Abständen (derzeit 6-12 Monaten) wieder gelöscht.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 DSGVO (insbesondere Einwilligung).

Einwilligung und Recht auf Widerruf

Ist für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeiten wir diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Grundsätzlich verarbeiten wir keine Daten minderjähriger Personen und sind dazu auch nicht befugt. Mit der Abgabe Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben oder die Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters vorliegt.

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit unter folgender E-Mail Adresse widerrufen: agconsult.at@gmail.com. Sollten wir nicht auf Grund gesetzlicher Bestimmungen zur Aufbewahrung Ihrer Daten verpflichtet sein (Garantie, Geschäftsabwicklung etc.), so werden in einem solchen Fall die bisher über Sie gespeicherten Daten anonymisiert und in weiterer Folge lediglich für statistische Zwecke ohne Personenbezug weiterverwendet. Mittels des Widerrufs der Zustimmung wird die Rechtmäßigkeit auf Datenverwendung, basierend aufgrund der Zustimmung bis zum Zeitpunktes des Widerrufs erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Datensicherheit

Der Inhaber, Herr August Gramann setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaflnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaflnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen AG Handels & Consulting Agentur, Inh. August Gramann, 2340 Mödling, Brühlerstrafle 79/3/9, über Ihre betreffenden personenbezogenen Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at).

Vor Inanspruchnahme jeglicher Art in urheber-, wettbewerbs- oder markenrechtlichen Angelegenheiten, unverlangter Mailzusendung/Werbung, bitten wir zur Vermeidung von unnötigen Rechtstreitigkeiten, Abmahnungen und den daraus entstehenden Kosten, uns umgehend zu kontaktieren. Wir sagen hiermit bereits Abhilfe zu, so dass eine eventuelle Wiederholungsgefahr ausgeschlossen ist. Eine dennoch ergehende Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme würden wir wegen Nichtbeachtung der Schadenminderungspflicht zurückweisen.

AGBs der AG Handels & Consulting Agentur
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Mödling im Januar 2018

1. Allgemeines
Der wechselseitigen Vertragsbeziehung auf Grund einer getätigten Bestellung liegen ausschließlich unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde. Anders lautende Bedingungen bei Bestellungen gelten nur, wenn sie zuvor schriftlich vereinbart und von uns ausdrücklich anerkannt wurden. Als Vertragssprache für Schriftverkehr, AGB, Verträge udgl. wird die deutsche Sprache vereinbart.
2. Angebote
Alle angebotenen Waren sind nur in den angegebenen Ausführungen und Verpackungseinheiten lieferbar. Diesen Mengen können grundsätzlich nicht abgeändert werden, es sein denn, durch schriftliche Sondervereinbarung. Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Homepage angeführt sind.
Lagerbestände können auf Grund von Lieferantenabhängigkeit, Mehrfachbestellungen und höhere Gewalt nicht garantiert werden.
Alle Leistungsangebote, wenn nicht explizit anders angewiesen, gelten bis zum aktuellen Datum der gültigen Preisliste. Die Preise gelten solange der Vorrat reicht oder bis auf Widerruf. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
3. Versand:
Generell:
Die Auslieferung erfolgt mittels versichertem Post oder Paketdienst.
Die Kosten dafür hat der Käufer zu tragen - es sei denn - eine anders lautende Vereinbarung wurde in Einzelfällen oder bei Aktionen auf den Webseiten des Verkäufers angeboten oder schriftlich getroffen. Bei Angeboten mit inkludierten Versandkosten ist der Versand für den Käufer kostenfrei.
Es werden maximal die Kosten für Verpackung und Versand in Rechnung gestellt. Diese Kosten können entweder als Pauschale ohne Lieferentfernung, mit Lieferentfernung oder als ermittelter Preis in Abhängigkeit von Volumen, Gewicht und Lieferadresse berechnet und ausgewiesen werden.
Versandgebühren in das Ausland werden immer als ermittelter Preis in Abhängigkeit von Volumen, Gewicht und Lieferadresse berechnet. (keine Pauschalen möglich)
Bestellungen, welche bis 11 Uhr beim Auftragnehmer eingehen, werden am Tag darauf verpackt und dem Post bzw. dem Paketdienst zum Versand übergeben.
4. Preise und Zahlungsbedingungen
Alle unsere Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 20 Prozent. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich in der mit dem Kunden bei der Bestellung vereinbarten Zahlungsart. Eingabefehler und Irrtümer gehen zu Lasten des Auftraggebers.
5. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung der Ware bleibt diese in unserem Vorbehaltseigentum. Nach erfolgtem Zahlungseingang bzw. nach der widerrufsfreien Zahlungsbestätigung sind wir bemüht, die Ware möglichst umgehend zur Auslieferung zu bringen. Die von uns bekanntgegebene Lieferfrist ist eine voraussichtliche Lieferfrist. Wegen Nichteinhaltung der Lieferfrist ist der Besteller nur dann zum Rücktritt berechtigt, wenn er uns schriftlich eine angemessene Nachfrist von mindestens 2 Wochen gesetzt hat. Ein Schadenersatzanspruch bei leichter Fahrlässigkeit steht dem Käufer nicht zu. Fixtermine sind nur nach ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung gültig.
6. Gewährleistung
Mängel sind uns innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Ware schriftlich, mit detaillierten Angaben anzuzeigen.
Transportschäden: Im Falle von Beschädigungen während des Transportes sind uns unverzüglich nach Erhalt des Paketes die Schäden bekannt zu geben. Wir empfehlen zur Rechtssicherheit die Beschädigungen zu fotografieren und als Beweismittel zu sichern und uns zur Verfügung zu stellen. Wir, als Absender und Auftraggeber des Paketdienstes, werden uns um eine entsprechende Abwicklung mit der Versicherung, Neuversand (Ersatzleistung) in angemessenem Zeitraum kümmern.
Berechtigte Mängel der Ware: Bei berechtigt banstandeten Mängeln wird entweder kostenloser Ersatz oder Verbesserung vorgenommen, wofür eine angemessene Frist einzuräumen ist. Schadenersatzansprüche wegen Mängel sind ausgeschlossen, sofern der Schaden nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits zurückzuführen ist.
Garantie/Gewährleistung: Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen Österreichs! Garantie kann nur auf die Arbeitszeit und defekten Materialien geleistet werden. Von der Garantie ausgenommen: fahrlässige Behandlung und/oder Aufbewahrung von Geräten, Obsorgeverletzungen, Nichteinhalten der Betriebsanleitungen, Schäden durch Kalkbildung und/oder Verwendung nicht geeigneter Entkalkungsmittel, Schäden durch Bruch oder mechanische Einwirkungen, elektrische Schäden durch unsachgemäße Elektroinstallationen oder Zuleitungen, Anfahrtskosten, Verschleißteile wie z.B. Dichtungen und Transportkosten.
7. Vorbehalt der Verfügbarkeit
Sofern wir nach der Bestellung festlegen, dass die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, sind wir berechtigt, entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware anzubieten oder vom Vertrag zurückzutreten, ohne dass der Kunde daraus rechtliche oder wie immer geartete Ansprüche ableiten kann. Allenfalls bereits erhaltene Zahlungen werden umgehend zurückerstattet.
8. Datenschutz/Datenspeicher/Datensicherheit
Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass wir Ihre Daten, soweit dies im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendig ist (Rechnungswesen, Kundenpflege), im Rahmen des Datenschutzgesetzes zulässig, EDV-mäßig speichern und verarbeiten. Wir verpflichten uns jedoch, die uns im Rahmen der getätigten Bestellung zugekommenen Daten des Kunden streng vertraulich zu behandeln, diese auf sicherem Wege zu speichern und nicht an Dritte weiterzugeben. Auf schriftliches Verlangen werden personenbezogene Daten gelöscht, es kann persönlich und nach Absprache im erforderlichen Umfang in die Daten Einsicht genommen werden.
Für Fehler in der Übertragung der Daten übernehmen wir keinerlei Haftung
9. Gerichtsstand
Als alleinigen Gerichtsstand gilt das BG Mödling als vereinbart.
10. Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 7 Tagen ohne Angabe von Gründen schriftlich per E-Mail oder eingeschriebenem Brief - wenn Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Ware widerrufen. Ausgenommen von diesem Widerrufsrecht sind auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen jegliche Lebensmittel wie u.a. Tee und Kaffee.
Die Frist beginnt mit dem Erhalt der Ware (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.
Der Widerruf ist zu richten an:
AG Handels & Consulting Agentur, Inh. August Gramann
Brühlerstraße 79/3/9,2340 Mödling, agconsult.at@gmail.com
Warenrücksendung bei Ausübung des Widerrufsrechtes
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen drei Werktagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben, an unsere Absenderadresse zurückzusenden oder persönlich oder durch Boten an uns zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von drei Werktagen absenden.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur dann aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf Grund einer Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaft, Zustand und/oder Funktionsweise der Waren festgestellt wird. Wir verpflichten uns, diese Prüfung mit geeigneten Maßnahmen zu dokumentieren.
Die Rücksendung hat ausschließlich verpackt im Originalkarton und mit unbenutzter Ware zu erfolgen. Anders, oder unsachgemäß verpackte Ware kann durch Transportbeschädigung nicht im Widerrufsverfahren anerkannt werden! Eine auch nur einmal verwendete Maschine/Gerät gilt als gebraucht und unterliegt nur im Kulanzfall dem Widerrufsrecht!
Das Widerrufsrecht besteht ausdrücklich nicht bei Fernabsatzverträgen - zur Lieferung von Waren, welche nach Kundenspezifikation oder Kundenauftrag angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse angepasst wurden (z.B. individuell bedruckte Ware, individuelle Maschinenzusammenstellung, Sonderbestellungen, etc.) oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.
Kostentragungsvereinbarung bei Ausübung des Widerrufsrechtes
Wenn Sie ihren Vertrag schriftlich lt. Angabe widerrufen und uns die Ware in unbeschädigtem, ungebrauchten und im Originalkarton verpackten Zustand retournieren, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich eine andere Art vereinbart.
In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder unbeschädigt und wie ursprünglich versandt, zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben.
Sie tragen lediglich die unmittelbaren Kosten der Rücksendung/Transportschäden der Waren.
11. Unwirksamkeit
Eine allfällige Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berührt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht. Die unwirksame Bedingung ist in angemessener Zeit durch eine wirksame zu ersetzen.
Danke für´s Teilen